Termine

Termine 2019

Übersicht wissenschaftlicher Anlässe
für den Großraum Nürnberg u.a.

Stand: 08.11.19

 

Legende

Termin            Wissenschaftliches Ereignis in der Metropolregion Nürnberg

Termin            historischer Bezug

Termin            weiterer Termin

2019

2019                450 Jahre Mercator-Projektion (Gerhard Mercator: Nova et aucta orbis terrae descriptio ad usum navigantium, 1569)

2019                International Year of the Periodic Table of Chemical Elements (ausgerufen von den Vereinten Nationen anlässlich des 150. Jubiläums der Tafel von Dmitry Mendeleev/Dmitri Mendelejew, Russisch Chemische Gesellschaft zu St. Petersburg 1869)

2019                100 Jahre Internationale Astronomische Union

2019                100 Jahre Volkshochschulen

2019                50 Jahre Mondlandung (Apollo 11)

2019                25-jähriges Bestehen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (OTH)

2019                Wissenschaftsjahr 2019 des BMBF zum Thema Künstliche Intelligenz

November 2019

Fr 1.-3.11.      16. Tagung der VdS-Fachgruppe „Geschichte der Astronomie“, Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg, 9:45-18 Uhr

Fr 01.11.         Kinderführung mit dem Sternwartenlöwen Leo “Das Sonnensystem – unsere nächsten Nachbarn” für Kinder von 5 bis 10 Jahren, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 17 Uhr

Sa 02.11.        Symposium „Klimawandel: Was kommt auf uns zu und wie können wir reagieren?“ der Regionalgruppe von Scientists For Future, mit Prof. Bärbel Kopp, Prof. Heiner Bielefeldt, Prof. Jürgen Karl, Prof. Wolfgang Kießling und Prof. Martin Hundhausen, in der Universität Erlangen-Nürnberg (Erlanger Schloss, Aula), 10-14 Uhr

Sa 02.11.        Vortrag „Kepler und die neuzeitliche Naturwissenschaft“ von Pierre Leich bei der 16. Tagung der VdS-Fachgruppe „Geschichte der Astronomie“, Dr. Remeis-Sternwarte Bamberg, 14:55 Uhr

Mo 04.11.       Kolloquium zum Abschluss der Nicolaus-Copernicus-Gesamtausgabe mit Vortrag „Copernicus and the Arabs: Thoughts on Originality in the Practice of Mathematical Astronomy“ von Prof. Dr. Richard L. Kremer (Dartmouth College, Hanover, NH/USA), Deutsches Museum (Bibliotheksbau), 16:30 Uhr

Mo 04.11.       Dies academicus – Akademische Jahrfeier der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, WiSo (Lange Gasse 20, Hörsaal H4), 17 Uhr

Mo 04.11.       Vortrag „Meine Remote-Sternwarte in der Fränkischen Schweiz“ von Bernhard Liebscher, Volkssternwarte Würzburg, 19:30 Uhr

Mi 06.11.        Vortrag „Jetzt wird alles gut fürs Klima! Politik(er) zwischen Utopien und Pragmatismus“ von Verena Osgyan, MdL (Die Grünen Nürnberg), TH Nürnberg (Bahnhofstraße 87, Hörsaal BL.T01), 17:30-19 Uhr

Do 07.11.       LZE Tech Day 2019, Leistungszentrum Elektroniksysteme, Erlangen, 15-20 Uhr (Anmeldung)

Do 07.11.       NAA-Vereinsabend mit Vortrag „Antimaterie“ von Torsten H. Sommer, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 07.11.       Vortrag „Zukünftige Weltraumantriebe“ von Prof. Dr. Martin Tajmar (TU Dresden) für die Palitzsch-Gesellschaft, Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden, 19 Uhr

Fr 8.-9.11.      Tagung „800 Jahre Großer Freiheitsbrief. Nürnberg wird frei 1219 – Aufbruch zur Metropole in staufischer Zeit”, Nürnberger Akademie, Fabersaal

Fr 8.-11.11.    Fachkolloquium „Mirabilis scientiae fundamenta – 400 ans Descartes en Allemagne. 400 Jahre Descartes in Deutschland, 1619-2019“, Schloss Neuburg an der Donau

Sa 09.11.        Redaktionssitzung des Regiomontanusboten, Sternwarte Nürnberg, 16:30 Uhr

So 10.11.        Lesung und Diskussion „Gefühlte Wahrheit – Wie Emotionen unser Weltbild formen“ mit Sebastian Herrmann im Humanistischen Salon von Kortizes, Café Parks, 11-14 Uhr, 9/6 €

So 10.-17.11. Aktionswoche „Astronomie in der Schule“ der IAU

Mo 11.11.       Merkurtransit (1. Kontakt für Nürnberg 13:35:38 Uhr, Mitte 16:20:02 Uhr)

Di 12.11.         Vortrag „Simon Marius: A 17th Century Franconian Court Mathematicus“ von Thony Christie im IKGF (Internationales Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung), 18:15 Uhr

Mi 13.11.        Vortrag von Prof. Stefan Rahmstorf (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) im physikalischen Kolloquium der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Department Physik (Erlangen, Staudtstraße 5, Hörsaal H), 12 Uhr

Mi 13.11.        Vortrag „Das Zukunfts-Museum: Zwischen Mensch und Maschine“ von Florian Müller und Nadja Köhler (Deutsches Museum Nürnberg) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal E.14), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 13.11.        Vortrag „Technologische Möglichkeiten zur Bekämpfung der Meeresverschmutzung“ von Nicole Anna Hackl für das VDI/VDE-Netzwerk Digitalisierung & Nachhaltigkeit, TH Nürnberg (Raum KA.102), 19-21 Uhr

Mi 13.11.        Vortrag „Der ‚Christliche Sternenhimmel‘, heraldische Bilder und der Stuttgarter Glasglobus“ von Dr. Jürgen Hamel, Museumskeller des Tobias-Mayer-Verein in Marbach, 19:30 Uhr

Do 14.11.       Festsymposium 60. Geburtstag Prof. Dr. Albert Heuberger, Fraunhofer IIS, ab 14 Uhr

Do 14.11.       3. Science Slam von philoscience, Z-Bau, 20 Uhr

Mo 18.11.       Vortrag „»Einsamkeit« und »Trieb zur Arbeit« – Alexander von Humboldt als biographische Herausforderung“ von Prof. Dr. Andreas W. Daum (University of Buffalo, NY/USA), Deutsches Museum (Bibliotheksbau), 16:30 Uhr

Mi 20.11.        Vortrag „Klimawandel und der Finanzsektor“ von Karsten Löffler (Leiter des Sustainable-Finance-Beirats der Bundesregierung), TH Nürnberg (Bahnhofstraße 87, Hörsaal BL.T01), 17:30-19 Uhr

Mi 20.11.        Vortrag „Das Zukunfts-Museum: Megacities oder Flucht ins All“ von Danny Könnicke und Maximilian Weinberg (Deutsches Museum Nürnberg) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Do 21.11.       Treffen der AG Pseudowissenschaften zum Welttag der Philosophie mit Vortrag „Himmlische Ideen und irrende Sterne – Platons Einfluss auf die Astronomiegeschichte“ von Dr. Tobias Jung (Eurasburg/München), Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 21.11.       Vortrag „Erneuerbares Erdgas als Brücke vom fossilen ins regenerative Zeitalter“ von Dr.-Ing. Dominik Müller (FAU-Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik) im Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (ZMPT, Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal 01.020), 20:15 Uhr

Fr 22.-23.11.  Argelander-Tagung der Bundesdeutsche Arbeitsgemeinschaft für veränderliche Sterne (BAV), Bornheim

Sa 23.11.        Vortrag „Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße“ von Dr. Stefan Gillessen (Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik), Sternwarte Feuerstein, Ebermannstadt, 19 Uhr

Mo 25.11.       Vortrag „Die unendliche Bibliothek der Natur“ von Prof. Dr. Stephan E. Wolf (FAU-Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften) i.d. Reihe Wissenschaft auf AEG, Energie Campus Nürnberg, 18:30 Uhr

Di 26.11.         NAG-Fachgruppe Radioastronomie, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19 Uhr

Di 26.11.         Vortrag „Die Zukunft der Vergangenheit“ von Dr. Theobald Fuchs, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 27.11.        Vortrag „Atlantropa – eine frühe Idee des Geoengineering?“ von Dr. Matthias Röschner, Katharina Schinhan und Maike Schlegel (Deutsches Museum) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Do 28.11.       Live-Vorführung „Faszination Weltall" von Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 18 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Do 28.11.       Vortrag „Leben aus dem 3D Drucker: Chancen, Herausforderungen und Limitationen für verschiedene medizintechnische Anwendungen“ von Dr. Rainer Detsch (FAU-Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften) im Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (ZMPT, Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal 01.020), 20:15 Uhr

Fr 29.11.         Vortrag „Sternbilder und Objekte des Winters“ von Werner Stupka und Prof. Christina Birkenhake; anschließend Himmelsbeobachtung, Sternwarte Feuerstein, Ebermannstadt, 19 Uhr

Fr 29.11.         Vortrag „Kepler und die neuzeitliche Naturwissenschaft“ von Pierre Leich, Bayerische Volkssternwarte München, 20 Uhr

Sa 30.11.        24. HATT (Ausstellung für Amateurastronomen), LWL-Museum Henrichshütte, Hattingen, 10-16 Uhr

Dezember 2019

So 01.12.        Vortrag „Das Jubiläum von Keplers Weltharmonik“ von Pierre Leich, Philosophisches Frühstück zu „Jubiläen des Denkens“ im vhs club INTERNATIONAL (Erlangen, Friedrichstr. 17), 11:15-12:45 Uhr, Eintritt frei

Mo 02.12.       Vortrag „How Special were the Mathematicians? Their Depictions in Ancient Greece and Rome“ von Prof. Dr. Liba Taub (University of Cambridge, UK), Deutsches Museum (Bibliotheksbau), 16:30 Uhr

Mo 02.12.       Vortrag „Paläontologie entstaubt – Neue Forschungsziele eines alten Fachs“ von Prof. Dr. Wolfgang Kießling (FAU-Lehrstuhl für Paläoumwelt) i.d. Reihe „Wissenschaft im Schloss“, Aula des Schlosses Erlangen, 18:30 Uhr

Di 03.12.         Vortrag „Raum – Zeit – Materie: die Welt als ein Prozess von Ereignissen“ von Prof. Dr. Klaus Mecke (FAU), Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19:30 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Di 3.-5.12.      9. Französisch-Koreanischer-Deutscher Nano/Quanten Photonik Workshop, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Mi 04.12.        Vortrag „Das Medien-Klima: Wie Medien und Publikum mit dem Klimawandel umgehen“ von Mike Schäfer (Kommunikationswissenschaftler der Universität Zürich), TH Nürnberg (Bahnhofstraße 87, Hörsaal BL.T01), 17:30-19 Uhr

Mi 04.12.        Live-Vorführung „Der aktuelle Sternenhimmel" von Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 04.12.        Vortrag „Zum Verhältnis von Religion und Wissenschaft von der Antike bis Darwin. Säkularisierung des Wissens oder Säkularisierung durch das Wissen?“ von Peter Kopf für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Do 05.12.       NAA-Vereinsabend mit Vortrag „Astronomie Made in Europe: Gegenwart und Zukunft der bodengebundenen europäischen Astronomie“ von Dr. Gero Rupprecht (ESO), Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 05.12.       Weihnachtsvorlesung der Erlanger Physik von Prof. Dr. Peter Hommelhoff (FAU-Lehrstuhl für Laserphysik) im Collegium Alexandrinum, Erlangen (Staudtstraße 5, Hörsaal G), 20:15 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)

Fr 6.-7.12       Symposium „625 Jahre Astronomische Uhr in St. Nikolai zu Stralsund – Himmelskunde und Weltbild im Mittelalter“, Rathaus, 90 €

Di 10.-12.12   12. Forum Wissenschaftskommunikation mit dem Schwerpunktthema „Wissenschaft trifft Kunst“, Essen

Di 10.12.         Vortrag „Wissenschaft gestern, heute und morgen: Konkreter Nutzen oder reiner Erkenntnisgewinn“ von Prof. Dr. Gerhard Vollmar, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19:30 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 11.12.        „Geschichte(n) zum Augustinerhof“, Gerd Schmelzer (alpha Gruppe) im Gespräch mit Jo Seuß (Nürnberger Nachrichten) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Do 12.12.       Vortrag „Additive Fertigung anatomischer Modelle für die chirurgische Simulation“ von Hannah Riedle (FAU-Department Maschinenbau) im Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (ZMPT, Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal 01.020), 20:15 Uhr

Mo 16.12.       Vortrag „Alexander von Humboldt: Die ganze Welt in tausend Schriften“ von Prof. Dr. Oliver Lubrich (Universität Bern), Deutsches Museum (Bibliotheksbau), 16:30 Uhr

Mo 16.12.       Vortrag „Krippenspiele – Wie Computer weihnachtliche Gemälde interpretieren“ von Prof. Dr. Peter Bell – Professur für Digital Humanities mit Schwerpunkt Kunstgeschichte i.d. Reihe „Wissenschaft im Schloss“, Aula des Schlosses Erlangen, 18:30 Uhr

Di 17.12.         NAG-Fachgruppe Radioastronomie, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19 Uhr

Di 17.12.         Science Meets Comedy „Das bewegte Gehirn – eine sportlichere Perspektive“ mit Prof. Dr. Brigitte Stemmer und Thomas Fraps, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19:30-22 Uhr, Eintritt 12/9 €

Mi 18.12.        Vortrag „Zwischen Umkehr und Anpassung. Die Integration ökonomischer, ökologischer und sozialer Lösungsanstätze“ von Jürgen Kropp (Institut für Klimafolgenforschung Potsdam), TH Nürnberg (Bahnhofstraße 87, Hörsaal BL.T01), 17:30-19 Uhr

Mi 18.12.        Vortrag „Kepler und die neuzeitliche Naturwissenschaft“ von Pierre Leich, Zeiss Planetarium Bochum, 19:30 Uhr

Do 19.12.       Vortrag „Aus Blei mach Gold: Materialien und Geometrien von Grenzflächen für die Energieumwandlung“ von Prof. Dr. Julien Bachmann (FAU-Department Chemie und Pharmazie) im Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (ZMPT, Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal 01.020), 20:15 Uhr

So 22.12.        Wintersonnenwende, 5:19 Uhr

2020

2020                Röntgen-Doppeljubiläum: 125. Entdeckungstag der Röntgenstrahlen und 175. Geburtstag ihres Entdeckers und ersten Physik-Nobelpreisträgers Wilhelm Conrad Röntgen

2020                75-jähriges Bestehen der Nürnberger Nachrichten

2020                Wissenschaftsjahr 2020 des BMBF: Bioökonomie

Januar 2020

Do 09.01.       NAA-Vereinsabend mit Vortrag „Johannes Kepler und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 09.01.       Vortrag „Wasserstoff: das Energiesystem der Zukunft“ von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Arlt (FAU-Department Chemie- und Bioingenieurwesen) im Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (ZMPT, Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal 01.020), 20:15 Uhr

Mo 13.01.       Vortrag „Knocking down the House? Die Demokratinnen contra Donald Trump“ von Prof. Dr. Heike Paul – Lehrstuhl für Amerikanistik, insbesondere nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft, i.d. Reihe Wissenschaft auf AEG, Energie Campus Nürnberg, 18:30 Uhr

Mi 15.01.        Vortrag „Haben kluge Eltern kluge Kinder? – Welchen Einfluss haben die Gene auf unsere Intelligenz“ von N. Peschel, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr

Do 16.01.       Vortrag „David Hilbert und die Göttinger Schule“ von Prof. Dr. Thomas Riedrich für die Palitzsch-Gesellschaft, Palitzsch-Museum Dresden, 19 Uhr

Do 16.01.       Vortrag „Die wundersame Verwandlung – stammzellbasierte Modelle für menschliche Nervenzellen“ von Prof. Dr. Beate Winner (FAU-Humangenetisches Institut) im Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (ZMPT, Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal 01.020), 20:15 Uhr

Mo 20.01.       Vortrag „Defining Climatic Periods in Climate Science and Debate“ von Dr. Richard Staley (University of Cambridge, UK), Deutsches Museum (Bibliotheksbau), 16:30 Uhr

Mo 20.01.       Vortrag „Tickt China anders? Und wenn ja, wie?“ von Prof. Dr. Michael Lackner – Lehrstuhl für Sinologie i.d. Reihe „Wissenschaft im Schloss“, Aula des Schlosses Erlangen, 18:30 Uhr

Di 21.01.         Vortrag „Kommunikation durch Sprache – Erwartungen, Überraschungen und ästhetische Aspekte“ von M. Scharinger, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr

Do 23.01.       10. Forum „Forschung – Entwicklung –Transfer“, Evangelische Hochschule Nürnberg, 9:30-15:30 Uhr

Di 28.01.         NAG-Fachgruppe Radioastronomie, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19 Uhr

Do 30.01.       Podiumsdiskussion „Zur Gegenwart und Zukunft des Theaters“ mit Jan Philipp Gloger (Schauspieldirektor am Staatstheater Nürnberg), Prof. Dr. Antje Kley (FAU-Amerikanistik), Philipp Löhle (Hausautor am Staatstheater Nürnberg), Camilla Schlie (Theaterpädagogik) im Collegium Alexandrinum, Experimentiertheater (Erlangen, Bismarckstraße 1, Erlangen), 20:15 Uhr

Februar 2020

Sa 01.02.        Redaktionssitzung des Regiomontanusboten, Sternwarte Nürnberg, 16:30 Uhr

Mo 03.02.       Vortrag „»The Biological Time Bomb«: Zukunftskonzepte in den Life Sciences, 1950-1980“ von Dr. Christina Brandt (Friedrich-Schiller-Universität Jena), Deutsches Museum (Bibliotheksbau), 16:30 Uhr

Mo 03.02.       Podiumsdiskussion „Romantik als Gegenströmung zur Digitalisierung?“ u.a. mit Prof. Dr. Aida Bosch, PD Dr. Sebastian Büttner, Prof. Dr. Simone Derix und Prof. Dr. Christine Lubkoll, Aula im Schloss (Erlangen, Schlossplatz 4, Erlangen), 20:15 Uhr

Di 04.02.         Vortrag „Stimulierte Kommunikation – Verbesserung sprachlicher Fähigkeiten durch Neurostimulation?“ von G. Hartwigsen, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr

Do 06.02.       Vortrag „Wissenschaft, Kunst, Theater und Palitzsch“ von Chriska Wagner (ART & Friedrich e.V., Nürnberg) für die Palitzsch-Gesellschaft, Palitzsch-Museum Dresden, 19 Uhr

Do 06.02.       NAA-Vereinsabend, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

März 2020

Do 12.03.       Vortrag “Was ist Licht”” von Dr. Josef M. Gaßner, Aula des Simon-Marius-Gymnasium Gunzenhausen, 19 Uhr

Fr 13.-15.3.    Symposium Kortizes „Wo sitzt der Geist? Von Leib und Seele zur erweiterten Kognition“, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, 170/130 € (ab 1.2.20: 180/140 €)

So 15.03.        Kommunalwahl in Bayern

Do 19.03.       15. NAG-Abend und Mitgliederversammlung 2020 der Nürnberger Astronomischen Gesellschaft, Regiomontanus-Sternwarte, 19 Uhr

Do 19.03        Vortrag „Georges Lemaitre – Wie ein Priester die Expansion des Weltalls entdeckte“ von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann für die Palitzsch-Gesellschaft, Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden, 19 Uhr

Fr 20.03.         Vortrag „Das Olbers’sche Paradoxon“ von Pierre Leich, Fritz-Weithas-Sternwarte Neumarkt, 20 Uhr

Mi 25.03.        Vortrag „Johannes Kepler und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Di 31.03.         Jupitermondtransite

April 2020

So 05.04.        Vortrag „Christoph Kolumbus und der Mythos der ‚Entdeckung Amerikas‘“ von Prof. Dr. Heike Paul (Universität Erlangen-Nürnberg) i.d. Mercator Matinéen 2020, Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg, 11:15 Uhr, 6/4 €

Di 07.04.         Vortrag „Johannes Kepler und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Planetarium Münster im Westfälischen Landesmuseum, 19:30 Uhr

Mi 15.-19.04.  Mensa-Jahrestreffen, Nürnberg

Do 16.04.       Vortrag „Max Planck –Ein konservativer Physiker wird zum Revolutionär wider Willen“ von Prof. Dr. Dieter Hoffmann für die Palitzsch-Gesellschaft, Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden, 19 Uhr

Mai 2020

Sa 09.05.        Eröffnung der Ausstellung „Frauen in Naturwissenschaft und Technik in Mittelfranken“, Museum Frauenkultur Regional-International, Fürth-Burgfarrnbach

Do 28.05.       #inNUEvation, Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik in Fürth (alter Flugplatz in Fürth/Atzenhof)

Juni 2020

Do 11.-16.6.   19. Internationaler Comic-Salon, Erlangen

Di 23.-24.6.    41. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages, Bonn

Juli 2020

Sa 11.+12.7.  18th Annual Conference „Stories of the Sky“, University of Wales Trinity Saint David, Lampeter Sophia Centre

Mo 13.07.       Treffen der NAG-AG Astronomiegeschichte, 19 Uhr

Di 14.-15.7.    Jahrestagung des Bayerischen Städtetags, Regensburg

Fr 17.07.         14. Wissenschaftstag der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN), Ansbach, Onoldia

August 2020

Mo 24.-28.8.  Science Camp Nürnberg, Wöhrder Wiese

September 2020

Do 03.09.       Vortrag „Der Physiker Max Born und die Verantwortung für die Gesellschaft“ von Dr. Frank Holl für Palitzsch-Gesellschaft, Hülße-Gymnasium, 19 Uhr

Di 8.-11.9.      53. Deutscher Historikertag u.d.M „Deutungskämpfe“, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Fr 18.09.         Kolloquium zum Thema Außerirdisches Leben, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg

Oktober 2020

Fr 09.10.         Festakt zum 75. Geburtstag der Nürnberger Nachrichten im Beisein des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder

So 11.10.        Vor 75 Jahren erschienen erstmals am 11. Oktober 1945 die Nürnberger Nachrichten

Mi 21.10.        Vortrag „Johannes Kepler und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Westfälische Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen, 19:30 Uhr; 3/1,80 €

So 25.10.        Vortrag „Wie die Erde rund wurde – Von Thales’ ebener Erde bis zur Amerika-Karte von Waldseemüller“ von Pierre Leich i.d. Mercator Matinéen 2020, Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg, 11:15 Uhr, 6/4 €

November 2020

So 08.11.        Vor 125 Jahren entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen 1895 „eine neue Art von Strahlen“.

Juni 2021

10.06.2021     Partielle Sonnenfinsternis am 10. Juni in Deutschland

Oktober 2021

?                      Wahl zum 20. Deutschen Bundestag (spätestens 24.10.21)

Sa 2.-13.10.   Michaelis-Kirchweih Fürth

Fr 15.-17.10.  vorauss. Tag der offenen Tür der Stadt Nürnberg

Sa 16.10.        23. Lange Nacht der Münchner Museen 2021, 19-2 Uhr

Sa 23.10.        10. Lange Nacht der Wissenschaften Nürnberg-Fürth-Erlangen, 18-1 Uhr

November 2021

27.12.2021     450. Geburtstag von Johannes Kepler

… und dann

2022                International Year of Artisanal Fisheries and Aquaculture

17.02.2022     Vor 300 Jahren wird Georg Moritz Lowitz 1722 geboren

2022                Landesausstellung Bayern über Franken

16.05.2022     Totale Mondfinsternis

25.10.2022     Partielle Sonnenfinsternis über Europa

17.02.2023     Vor 300 Jahren wird Tobias Mayer 1723 geboren

2023                37. Deutscher evangelischer Kirchentag, Nürnberg

2014                Simon-Marius-Gedenkjahr 2024

2024                International Year of Camelids

Juni/Juli ՚24   17. UEFA Fußball-Europameisterschaft 2024, Deutschland

26.12.2024     400. Todestag (jul.) von Simon Marius

2025                Vor 500 Jahren veröffentlicht Albrecht Dürer 1525 in Nürnberg die erste Anleitung zum Entwurf von Sonnenuhren in deutscher Sprache

2025                Erhard-Weigel-Jubiläum

2025                Die Metropolregion Nürnberg will sich um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bewerben

14.03.2025     Totale Mondfinsternis (in Mitteleuropa nur am frühen Abend)

07.09.2025     Totale Mondfinsternis (in Europa erst ab Maximum beobachtbar)

16.12.2025     500. Geburtstag von Erhard Weigel (1625-1699)

12.08.2026     Partielle Sonnenfinsternis in Deutschland mit fast 90 % Abdeckung kurz vor Sonnenuntergang

10.04.2027     Vor 100 Jahren wird 1928 das erste Nürnberger Planetarium eröffnet

07.08.2027     Asteroid (137108) 1999 AN10 nähert sich auf Mondentfernung

31.12.2028     Totale Mondfinsternis (in Europa ab Hauptphase beobachtbar)

13.04.2029     Asteroid (99942) Apophis nähert sich auf ca. 30.000 km

20.12.2029     Totale Mondfinsternis (Totalität in 60° Höhe)

2030                Vor 100 Jahren wird 1930 die Nürnberger Sternwarte gebaut.

2030                400. Todestag von Johannes Kepler

13.11.2032     Merkurtransit

13.04.2036     Asteroid (99942) Apophis nähert sich der Erde

22.08.2038     Georg Christoph Eimmart wird vor 400 Jahren geboren

2043                Vor 500 Jahren veröffentlicht Nicolaus Copernicus 1543 in Nürnberg sein Hauptwerk

2048                Das Jahr 2 hoch 11 beginnt.

22.11.2065     Venus passiert Jupiter (nächste gegenseitige Bedeckung von zwei Planeten um 12:45 Uhr)

2068-2086     Komet 111P/Helin-Roman-Crockett, der bereits 1967 bis 1985 dreimal den Planeten umrundete, wird sechs Jupiterorbits absolvieren

03.09.2081     Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland und der Alpenregion

23.07.2093     Ringförmige Sonnenfinsternis u.a. über Mittel- und Osteuropa

11.12.2117     Venustransit

08.12.2125     Venustransit

14.08.2126     Komet 109P/Swift-Tuttle nähert sich auf 0,15 AE (rund 25 Mio. km)

07.10.2135     Totale Sonnenfinsternis in Deutschland

14.06.2151     Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland

In 1450000 ± 60000 Jahren wird der Stern Gliese 710 mit einer Wahrscheinlichkeit von 86 % in die Oortsche Kometenwolke eindringen.

250.000.000  Jubiläum 14 Mrd. Jahre Urknall

 

Kalender gregorianisch, Zeitangaben nach MEZ oder mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Seriös recherchiert von Pierre Leich, aber ohne Gewähr. Bei Fehlern (auch kleinen) oder für Ergänzungen: T 0911 81026-28 oder leich@pl-visit.net. Elektronisch immer aktuell unter https://www.pl-visit.net/time.