Termine

Termine 2019

Übersicht wissenschaftlicher Anlässe
für den Großraum Nürnberg u.a.

Stand: 12.07.19

 

Legende

Termin            Wissenschaftliches Ereignis in der Metropolregion Nürnberg

Termin            historischer Bezug

Termin            weiterer Termin

2019

2019                450 Jahre Mercator-Projektion (Gerhard Mercator: Nova et aucta orbis terrae descriptio ad usum navigantium, 1569)

2019                International Year of the Periodic Table of Chemical Elements (ausgerufen von den Vereinten Nationen anlässlich des 150. Jubiläums der Tafel von Dmitry Mendeleev/Dmitri Mendelejew, Russisch Chemische Gesellschaft zu St. Petersburg 1869)

2019                100 Jahre Internationale Astronomische Union

2019                100 Jahre Volkshochschulen

2019                50 Jahre Mondlandung (Apollo 11)

2019                25-jähriges Bestehen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (OTH)

2019                Wissenschaftsjahr 2019 des BMBF zum Thema Künstliche Intelligenz

Juli 2019

Mo 01.07.       Vortrag „Wie die Erde rund wurde – Von Thales’ ebener Erde ins Zeitalter des Columbus“ von Pierre Leich, Volkssternwarte Würzburg, 19:30 Uhr

Di 02.07.         Totale Sonnenfinsternis im Südpazifik bis Südamerika

Di 02.07.         Vortrag „50 Jahre Mondlandung – 50 Jahre Lüge?“ von Dr. Florian Freistetter in der Reihe „Vom Reiz des Übersinnlichen“ von Kortizes, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, 7,50/5 €

Mi 03.07.        Nürnberger Digi Night #2 „Ok, Google, wie schlau wird Alexa werden?“ mit Mathias Sauermann (1. Blitz + Donner Gmbh) und Christian Albrecht (Albrecht Dürer Airport Nürnberg), FOM Hochschule Nürnberg, 18-21 Uhr

Mi 03.07.        Live-Vorführung „Der aktuelle Sternenhimmel über Nürnberg“ mit Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 03.07.        Vortrag „Afrika und die Mondlandung“ von Katrin Bromber, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Do 04.07.       9. Forum „Forschung – Entwicklung –Transfer“, Evangelische Hochschule Nürnberg (Raum S 1.15), 9:30-15:30 Uhr

Do 04.07.       NAA-Vereinsabend mit Vortrag „Wie fotografiert man ein Schwarzes Loch – Projekt Event Horizon Telescope“ von Martin Heinrich, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Fr 05.07.         Lange Nacht der Wissenschaften Halle/S.

Sa 06.07.        Vortrag „Neues aus dem Weltraum – Gravitationswellen, Neutrinos und all das“ von Prof. Dr. Uli Katz i.d. Reihe Moderne Physik am Samstagmorgen des FAU-Department Physik, Erlangen (Staudtstraße 5, Hörsaalzentrums Physik/Biologie), 11:15 Uhr

Mo 08.07.       Eröffnungsfeier zur Institutserweiterung am Fraunhofer IISB mit anschließendem Fachsymposium, ab 9:45 Uhr

Mo 08.07.       Vortrag „Die Star Trek Physik – Warum die Enterprise nur 158 Kilo wiegt und andere galaktische Erkenntnisse“ von Prof. Dr. Metin Tolan (Universität Dortmund), Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mo 8.-10.7.     16. Bundesweite Lehrerfortbildung Astronomie, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Di 09.07.         Vortrag „Impfen: Ja oder nein? – Empfehlungen auf der Basis evidenzbasierter Analysen“ von Prof. Dr. Klaus Überla (Direktor des Virologischen Institutes am Universitätsklinikum Erlangen) in der Reihe „Vom Reiz des Übersinnlichen“ von Kortizes, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, 7,50/5 €

Mi 10.07.        Naturwissenschaft erleben, Schülerinnen und Schüler präsentieren Natur und Technik, Bionicum im Tiergarten Nürnberg, 17-20 Uhr

Mi 10.07.        Vortrag „Von Peenemünde bis Peking. Die VR China auf dem Langen Marsch in den Weltraum“ von Marc Matten, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Mi 10.07.        Vortrag „Trans- und Posthumanismus. Eine Metakritik“ von Prof. Dr. Harald Seubert für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Mi 10.-11.7.    Jahrestagung des Bayerischen Städtetags, Augsburg

Do 11.07.       150 Jahre LGA

Do 11.07.       Symposium „Galaxienfusion und neue Erden – Von galaktischer Archäologie und einem interstellaren Zweitwohnsitz“, Universität Heidelberg

Fr 12.-22.7.    Nürnberg Digital Festival

Fr 12.7.-22.12. Sonderausstellung „Unser Mond“, Tobias Mayer Museum

Sa 13.07.        Vortrag „Neue physikalische Konzepte für Solarzellen", Prof. Thomas Fauster i.d. Reihe Moderne Physik am Samstagmorgen des FAU-Department Physik, Erlangen (Staudtstraße 5, Hörsaalzentrums Physik/Biologie), 11:15 Uhr

Sa 13.07.        Start von SRG / eROSITA mit Proton-M durch ROSCOSMOS, Baikonur

Sa 13.+14.7.  Flugplatzfest „111 Jahre Segelflugsport“ des Flugsportvereins Erlangen-Nürnberg, Hetzleser Berg, ab 11 Uhr

So 14.07.        Sommerfest „In 80 Jahren um die (Tier-) Welt“ im Tiergarten Nürnberg und Bionicum, 10-15 Uhr

So 14.07.        Indische Raumfahrtbehörde ISRO startet Raumsonde Chandrayaan-2 zum Mond (Rover Pragyan erkundet im September die Mondoberfläche)

Mo 15.07.       Treffen der NAG-AG Astronomiegeschichte, 19 Uhr

Di 16.07.         Vortrag „Alle Übel dieser Welt – Verschwörungstheorien in der Postfaktokalypse“ von Bernd Harder in der Reihe „Vom Reiz des Übersinnlichen“ von Kortizes, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, 7,50/5 €

Di 16.07.         Partielle Mondfinsternis (Mondaufgang in D gegen 21:17 Uhr, Maximum mit 65 %: 23:31 Uhr)

Mi 17.07.        Vortrag „50 Jahre Mondlandung – Neues Ziel: Zurück zum Mond?“ von Dr. Urs Mall (MPI für Sonnensystemforschung, Göttingen), Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 17.07.        Vortrag „Planen, fliegen, siedeln. Mondlandungen im Computerspiel“ von Peter Podrez, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Fr 19.07.         34. Ratssitzung & 10. Mitgliederversammlung des Vereins EMN Europäische Metropolregion Nürnberg e.V., Rathaus Weiden, 10-12 Uhr

Fr 19.07.         13. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg u.d. Motto Gateway ländliche Räume, Max-Reger-Halle Weiden, ab 12 Uhr

Sa 20.07.        Moon Landing 50th Anniversary (20:17:40 UTC Landung)

So 21.07.        50 Jahre Mondlandung durch Apollo 11 (02:56:20 UTC betrat Neil Armstrong den Mond)

Mi 24.07.        Vortrag „Der „Positivismusstreit“ zwischen Frankfurter Schule und kritischem Rationalismus. Zeit für eine Neubewertung? “ von Frederick Herget für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Fr 26.-28.07.  45. Bardentreffen

Sa 27.07.        Nuremberg Moot Court 2019 – öffentliche Finalrunden des Gerichtswettbewerbs, Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien, Schwurgerichtssaal 600, 9-18:30 Uhr

Sa 27.07.        StarParty der NAA, Segelflugplatz Lillinghof, ab 20:30 Uhr

August 2019

Do 01.08.       NAA-Vereinsabend, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Sa 03.08.        Redaktionssitzung des Regiomontanusboten, Sternwarte Nürnberg, 14:30 Uhr

Sa 03.08.        NAA-Sommergrillfest, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 16:30 Uhr

Mi 21.+22.8.   Workshop „Manipulating the Sun: Picturing Astronomical Miracles from the Bible in the Early Modern Era“, Bergische Universität Wuppertal

Mo 26.-30.8.  Science Camp 2019 der Stadt Nürnberg

September 2019

Di 3.-4.11.      Symposium „Stars, Pyramids & Photographs: Charles Piazzi Smyth, 1819-1900“ to celebrate his 200th anniversary, The Royal Society of Edinburgh

Do 5.-9.9.       Ars Electronica Festival u.d.M. „Out of the Box – Die Midlife-Crisis der Digitalen Revolution“, Linz

Mi 11.09.        Vortrag „Über den ‚Idealen Staat‘“ von Jörn Sack für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Do 12.-15.9.   Symposium „Time – Made in Germany. 700 years of Horology“ (Arbeitstitel), National Association of Watch & Clock Collectors (NAWCC) mit der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie (DGC), GNM Nürnberg (Aufseßsaal)

Sa 14.09.        250. Geburtstag von Alexander von Humboldt (1769-1859)

So 15.-16.9.   Kolloquium „Kosmochemie – Geschichte der Entdeckung und Erforschung der chemischen Elemente im Kosmos“ und Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte in der Astronomischen Gesellschaft, Planetarium Stuttgart (Keplersaal)

Mo 16.-19.9.  27. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW), Humboldt-Universität Berlin, Campus Adlershof

Mo 16.-20.9.  Tagung der Astronomischen Gesellschaft, Stuttgart

Mo 16.-21.9.  Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ u.d.M. „Zeig Dich!“, Bonn (BMBF, DPG und Universität Bonn)

Mo 16.09.       Start des „Astronomie-Grundkurses in der Sternwarte“ (elf Abende), in Zusammenarbeit mit der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft e.V. (NAA), Sternwarte Nürnberg, Anmeldung über das BZ, 20 Uhr, 58 €

Mo 16.-18.9.  Astronomy Education Conference Bridging Research & Practice, Garching/München

Do 19.09.       Vortrag über Alexander von Humboldt von Dr. Frank Holl, Hülße-Gymnasium

Fr 20.09.         Lange Nacht der Volkshochschulen zum 100-jährigen Bestehen

Fr 20.-22.9.    Symposium von Heisenberg-Gesellschaft und AG PHIL (Philosophie der Physik) der DPG „Unbestimmt und relativ? Das Weltbild der modernen Physik“, Germanisches Nationalmuseum (Aufseßsaal)

Fr 20.-22.9.    Die Stadt(ver)führungen 2019 in Nürnberg & Fürth u.d.M. „Geheimnisse“, 8 €

So 22.09.        13. Preisverleihung beim Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2019, Opernhaus

Mi 25.09.        Vortrag „Offene und geschlossene Gemeinschaften. Poppers Sozialphilosophie weitergedacht“ von Dr. Robert Zimmer für HVD und Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Fr 27.09.         Metropolkonferenz, Kongresszentrum KKC Bad Windsheim, 10-14 Uhr

Sa 28.09.        18. Hofer Sternfreundetreffen 2019, Sternwarte Hof, 9-22 Uhr

Sa 28.9.-9.10. Michaelis-Kirchweih Fürth

Mo 30.09.       Nicolaus-Copernicus-Planetarium schließt bis 18.11.19 wegen Einbaus neuer Laserbeamer

Oktober 2019

Mi 09.10.        Vortrag „Das Deutsche Museum der Zukunft“ von Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl (Generaldirektor des Deutschen Museums) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 09.10.        Vortrag „Wieviel Relativismus können wir uns leisten? Moralphilosophie angesichts der Unlösbarkeit des Letztbegründungsproblems“ von Dr. Eckhart Arnold für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum 2.25), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Fr 11.-13.10.  Symposium turmdersinne 2019 zum Thema „Bessere Menschen? Technische und ethische Fragen in der transhumanistischen Zukunft“

Fr 11.-13.10.  Tag der offenen Türe der Stadt Nürnberg

Mo 14.-15.10 Berufsparcours 2019 der HERMANN GUTMANN STIFTUNG, Senefelder Schule Treuchtlingen (Bürgermeister-Döbler-Allee 3), 7:30-12:30 Uhr

Mi 16.10.        Vortrag „Das Zukunfts-Museum: Science oder Fiction?“ von Dr. Andreas Gundelwein (Bereichsleiter Ausstellungen und Sammlungen des Deutschen Museums) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 16.-17.10.  Berufsparcours 2019 der HERMANN GUTMANN STIFTUNG, Anton-Seitz-Mittelschule Roth (Peter-Henlein-Straße 1), 8-13 Uhr

Mi 16.+17.10. „Kommunale“ des Bayerischen Gemeindetags, Nürnberg

Do 17.10.       Vortrag „eROSITA: Auf der Suche nach schwarzen Löchern“ von Prof. Joern Wilms (FAU-Institut für Astronomie) für Universitätsbund Erlangen-Nürnberg e.V. – Ortsgruppe Neumarkt, Saal des Landratsamts Neumarkt, 18:30 Uhr

Sa 19.10.        Die Lange Nacht der Wissenschaften Nürnberg-Fürth-Erlangen 2019

Sa 19.10.        21. Lange Nacht der Münchner Museen 2019

Mi 23.10.        Vortrag „Zukunft(s)gestalten“ von Kathrin Milic-Grunwald und Marco Müller (Atelier Brückner) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Sa 26.10.        Tagesseminar „Ludwig Feuerbach“ der Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Nachbarschaftshaus Gostenhof, 10:15-17:30 Uhr, Eintritt frei

Sa 26.10.        SHA Autumn Conference & AGM, Birmingham

So 27.10.        Zeitumstellung (von 3 auf 2 Uhr zurückstellen)

Mi 30.10.        Vortrag „Science trifft Science Fiction“ von Dr. Bernd Flessner (Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen der Universität Erlangen-Nürnberg) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

November 2019

Fr 1.-3,11.      16. Tagung der VdS-Fachgruppe „Geschichte der Astronomie“, Dr. Karl-Remeis-Sternwarte Bamberg

Mo 04.11.       Vortrag „Meine Remote-Sternwarte in der Fränkischen Schweiz“ von Bernhard Liebscher, Volkssternwarte Würzburg, 19:30 Uhr

Mo 11.11.       Merkurtransit (1. Kontakt für Nürnberg 13:35:38 Uhr, Mitte 16:20:02 Uhr)

Mi 13.11.        Vortrag „Das Zukunfts-Museum: Zwischen Mensch und Maschine“ von Florian Müller und Melanie Saverimuthu (Deutsches Museum Nürnberg) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 20.11.        Vortrag „Das Zukunfts-Museum: Megacities oder Flucht ins All“ von Danny Könnicke und Maximilian Weinberg (Deutsches Museum Nürnberg) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Fr 22.-23.11.  Argelander-Tagung der Bundesdeutsche Arbeitsgemeinschaft für veränderliche Sterne (BAV), Bornheim

Di 26.11.         Vortrag „Die Zukunft der Vergangenheit“ von Dr. Theobald Fuchs, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 27.11.        Vortrag „Atlantropa – eine frühe Idee des Geoengineering?“ von Dr. Matthias Röschner, Katharina Schinhan und Maike Schlegel (Deutsches Museum) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Fr 29.11.         Vortrag „Kepler und die neuzeitliche Naturwissenschaft“ von Pierre Leich, Bayerische Volkssternwarte München, 20 Uhr

Dezember 2019

So 01.12.        Vortrag „Das Jubiläum von Keplers Weltharmonik“ von Pierre Leich, Philosophisches Frühstück zu „Jubiläen des Denkens“ im vhs club INTERNATIONAL (Erlangen, Friedrichstr. 17), 11:15-12:45 Uhr, Eintritt frei

Mi 04.12.        Vortrag „Zum Verhältnis von Religion und Wissenschaft von der Antike bis Darwin. Säkularisierung des Wissens oder Säkularisierung durch das Wissen?“ von Peter Kopf für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Do 05.12.       NAA-Vereinsabend mit Vortrag „Astronomen Made in Europe: Gegenwart und Zukunft der bodengebundenen europäischen Astronomie“ von Dr. Gero Rupprecht (ESO), Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Fr 6.-7.12       Symposium „625 Jahre Astronomische Uhr in St. Nikolai zu Stralsund – Himmelskunde und Weltbild im Mittelalter“, Rathaus, 90 €

Di 10.-12.12   12. Forum Wissenschaftskommunikation mit dem Schwerpunktthema „Wissenschaft trifft Kunst“, Essen

Mi 11.12.        „Geschichte(n) zum Augustinerhof“, Gerd Schmelzer (alpha Gruppe) im Gespräch mit Jo Seuß (Nürnberger Nachrichten) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. für Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 18.12.        Vortrag „Kepler und die neuzeitliche Naturwissenschaft“ von Pierre Leich, Zeiss Planetarium Bochum, 19:30 Uhr

2020

2020                Röntgen-Doppeljubiläum: 125. Entdeckungstag der Röntgenstrahlen und 175. Geburtstag ihres Entdeckers und ersten Physik-Nobelpreisträgers Wilhelm Conrad Röntgen

März 2020

So 15.03.        Kommunalwahl in Bayern

Do 19.03.       15. NAG-Abend und Mitgliederversammlung 2020 der Nürnberger Astronomischen Gesellschaft, Regiomontanus-Sternwarte, 19 Uhr

April 2020

Mi 15.-19.04.  Mensa-Jahrestreffen, Nürnberg

Mai 2020

Do 28.05.       #inNUEvation, Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik in Fürth (alter Flugplatz in Fürth/Atzenhof)

Juni 2020

Do 11.-16.6.   19. Internationaler Comic-Salon, Erlangen

Di 23.-24.6.    41. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages, Bonn

Juli 2020

Mi 13.-14.7.    Jahrestagung des Bayerischen Städtetags, Regensburg

Fr 17.07.         14. Wissenschaftstag der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN)

September 2020

Di 8.-11.9.      53. Deutscher Historikertag u.d.M „Deutungskämpfe“, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Oktober 2020

So 25.10.        Vortrag „Wie die Erde rund wurde – Von Thales’ ebener Erde bis zur Amerika-Karte von Waldseemüller“ von Pierre Leich i.d. Mercator Matinéen 2020, Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg, 11:15 Uhr, 6/4 €

November 2020

So 08.11.        Vor 125 Jahren entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen 1895 „eine neue Art von Strahlen“.

… und dann

10.06.2021     Partielle Sonnenfinsternis am 10. Juni in Deutschland

27.12.2021     450. Geburtstag von Johannes Kepler

2022                International Year of Artisanal Fisheries and Aquaculture

17.02.2022     Vor 300 Jahren wird Georg Moritz Lowitz 1722 geboren

2022                Landesausstellung Bayern über Franken

16.05.2022     Totale Mondfinsternis

25.10.2022     Partielle Sonnenfinsternis über Europa

17.02.2023     Vor 300 Jahren wird Tobias Mayer 1723 geboren

2023                37. Deutscher evangelischer Kirchentag, Nürnberg

2024                International Year of Camelids

Juni/Juli ՚24   17. UEFA Fußball-Europameisterschaft 2024, Deutschland

26.12.2024     400. Todestag (jul.) von Simon Marius

2025                Vor 500 Jahren veröffentlicht Albrecht Dürer 1525 in Nürnberg die erste Anleitung zum Entwurf von Sonnenuhren in deutscher Sprache

2025                Die Metropolregion Nürnberg will sich um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bewerben

14.03.2025     Totale Mondfinsternis (in Mitteleuropa nur am frühen Abend)

07.09.2025     Totale Mondfinsternis (in Europa erst ab Maximum beobachtbar)

16.12.2025     500. Geburtstag von Erhard Weigel (1625-1699)

12.08.2026     Partielle Sonnenfinsternis in Deutschland mit fast 90 % Abdeckung kurz vor Sonnenuntergang

10.04.2027     Vor 100 Jahren wird 1928 das erste Nürnberger Planetarium eröffnet

07.08.2027     Asteroid (137108) 1999 AN10 nähert sich auf Mondentfernung

31.12.2028     Totale Mondfinsternis (in Europa ab Hauptphase beobachtbar)

13.04.2029     Asteroid (99942) Apophis nähert sich auf ca. 30.000 km

20.12.2029     Totale Mondfinsternis (Totalität in 60° Höhe)

2030                Vor 100 Jahren wird 1930 die Nürnberger Sternwarte gebaut.

2030                400. Todestag von Johannes Kepler

13.11.2032     Merkurtransit

13.04.2036     Asteroid (99942) Apophis nähert sich der Erde

22.08.2038     Georg Christoph Eimmart wird vor 400 Jahren geboren

2043                Vor 500 Jahren veröffentlicht Nicolaus Copernicus 1543 in Nürnberg sein Hauptwerk

2048                Das Jahr 2 hoch 11 beginnt.

22.11.2065     Venus passiert Jupiter (nächste gegenseitige Bedeckung von zwei Planeten um 12:45 Uhr)

2068-2086     Komet 111P/Helin-Roman-Crockett, der bereits 1967 bis 1985 dreimal den Planeten umrundete, wird sechs Jupiterorbits absolvieren

03.09.2081     Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland und der Alpenregion

23.07.2093     Ringförmige Sonnenfinsternis u.a. über Mittel- und Osteuropa

11.12.2117     Venustransit

08.12.2125     Venustransit

14.08.2126     Komet 109P/Swift-Tuttle nähert sich auf 0,15 AE (rund 25 Mio. km)

07.10.2135     Totale Sonnenfinsternis in Deutschland

14.06.2151     Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland

In 1450000 ± 60000 Jahren wird der Stern Gliese 710 mit einer Wahrscheinlichkeit von 86 % in die Oortsche Kometenwolke eindringen.

250.000.000  Jubiläum 14 Mrd. Jahre Urknall

 

Kalender gregorianisch, Zeitangaben nach MEZ oder mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Seriös recherchiert von Pierre Leich, aber ohne Gewähr. Bei Fehlern (auch kleinen) oder für Ergänzungen: T 0911 81026-28 oder leich@pl-visit.net. Elektronisch immer aktuell unter https://www.pl-visit.net/time.