Termine

QR_pl-visit-netStill320Termine 2022

Übersicht wissenschaftlicher Anlässe

für den Großraum Nürnberg u.a.

Stand: 27.11.22

 

 

Legende

Termin            Wissenschaftliches Ereignis in der Metropolregion Nürnberg

Termin            historischer Bezug

Termin            weiterer Termin

2022

2022                500 Jahre Johannes Werner (1468–1522)

2022                International Year of Artisanal Fisheries and Aquaculture (IYAFA 2022)

2022                Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt!

November 2022

Mi 02.11.        Vortrag „Der aktuelle Sternenhimmel über Nürnberg“ von Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Mi 02.11.        Online-Vortrag „Paracelsus, Kepler, Bürgi und der «Puls» der Astronomie“ von Dr. Pirmin Meier mit Diskussion, Jost Bürgi Forum, 19 Uhr

Do 03.11.       Vortrag „Die Dunkle Materie – ein immer noch ungelöstes Rätsel der modernen Kosmologie“ von Holger Pötschick (Berlin), Palitzsch-Museum Dresden, 19 Uhr

Do 03.11.       Vortrag „Johannes Kepler und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg (Katharinensaal der Stadtbibliothek), 19:30 Uhr, 5 €

Do 03.11.       Vereinsabend der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft (NAA) mit Vortrag „Aktueller Stand des Radioteleskops“ von Prof. Dr. Thomas Lauterbach, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 03.11.       Vortrag „KI und Physik“ von Prof. Dr. Florian Marquardt, 40. Erlanger Universitätstage 2022, Ansbacher Schloss (Saal 339), 19:30 Uhr

Do 03.11.       Vortrag „Max Planck und der Quantencomputer“ von Prof. Dr. Roland Nagy (FAU-Professur Elektronische Bauelemente), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Fr 04.11.         Interdisziplinäres Symposium „Mensch Musik Maschine: Johann Nepomuk Mälzel zum 250. Geburtstag“, Regensburg (Haus der Musik)

Fr 04.11.         279. Dies academicus, Heinrich-Lades-Halle, Erlangen, 16 Uhr

Fr 04.11          Vortrag „Brillanz im Infraroten – Entdeckungen durch das Weltraumteleskop James Webb“ von Dr. Markus Vossebürger (Volkssternwarte München), Bayerische Volkssternwarte München e.V., 20 Uhr, 8/5 €

Sa 05.11.        Redaktionssitzung des Regiomontanusboten, Sternwarte Nürnberg, 16:30 Uhr (vorauss. online)

Di 08.11.         Vortrag „Einmal zur ISS und wieder zurück“ von Volker Schmid (DLR), Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 11 Uhr, 8 €

Mi 09.11.        Vortrag „Vom Ablassbrief zur Bibel – Johannes Gutenberg und der Beginn des Buchdrucks in Europa“ von Prof. Dr. Bettina Wagner (Direktorin Staatsbibliothek Bamberg), i.d. Reihe „Wissenschaft unter Druck – Nürnberg als Medienzentrum Europas nach der Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern“ (Konzeption ART & Friedrich e.V.), Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Do 10.11.       Vortrag „Johannes Kepler und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Mathematikum Gießen, 18 Uhr

Do 10.11.       Vortrag „Von KI, Digitalen Zwillingen und Wearables in der Medizin“ von Prof. Dr. Oliver Amft, 40. Erlanger Universitätstage 2022, Ansbacher Schloss (Saal 339), 19:30 Uhr

Do 10.11.       Vortrag „Simulation vernetzter intelligenter Energiesysteme“ von Prof. Dr. Reinhard German (FAU-Lehrstuhl für Informatik 7), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Fr 11.11.         Vortrag „Hat die Mondlandung wirklich stattgefunden?“ von Martin Elsässer (Volkssternwarte München), Bayerische Volkssternwarte München e.V., 20 Uhr, 8/5 €

So 13.11.        Vortrag „Fränkische Wissenschaftskommunikation im Wandel der Zeiten – von Simon Marius bis zur Langen Nacht der Wissenschaften“ von Pierre Leich beim Frankentreffen u.d.M. „Wissenschaft und Technik in Franken“ des Clubs der (Alt-)stipendiaten der Hanns-Seidel-Stiftung, Lichtenfels (Franken-Akademie Schloß Schney), 11 Uhr

Di 15.11.         Vor 50 Jahren startete das erste Gammastrahlenteleskop Small Astronomy Satellite 2 (SAS-2).

Di 15.11.         Vortrag „Ein Meterstab aus Licht – Laserentfernungsmessung am Observatorium Wettzell“ von Dr. Thomas Klügel (Geodätisches Observatorium Wettzell) im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium, TH Nürnberg (KA.213), 17:30 Uhr

Di 15.11.         Vortrag „White-Box AI: Transparente Künstliche Intelligenz“ von Prof. Dr. Patrick Zschech (FAU-Juniorprofessur für Intelligent Information Systems), Neues Museum Nürnberg, 19 Uhr

Mi 16.11.        Vortrag zur weiteren Entwicklung der Technischen Universität Nürnberg von Staatsminister Markus Blume im Rahmen der Reihe „University Taking Shape”, Josephs (Augustinerstraße 19, Raum Lovelace), 18:30 Uhr

Mi 16.11.        Vortrag „Regiomontanus (1436–1476): der erste wissenschaftliche Verlag“ von Thony Christie (Spardorf), i.d. Reihe „Wissenschaft unter Druck – Nürnberg als Medienzentrum Europas nach der Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern“ (Konzeption ART & Friedrich e.V.), Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Do 17.11.       UNESCO-Welttag der Philosophie

Do 17.11.       Vortrag „Pro und contra Realismus: Was uns erfolgreiche Theorien über die Welt sagen“ von PD Dr. Meinard Kuhlmann für Kortizes, Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Sa 17.11.        Vortrag „China und Heidegger“ von Prof. Dr. Harald Seubert, Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen, 19 Uhr, auch via Zoom

Do 17.11.       Vortrag „Was darf KI?“ von Prof. Dr. Franz Hofmann, 40. Erlanger Universitätstage 2022, Ansbacher Schloss (Saal 339), 19:30 Uhr

Do 17.11.       Vortrag „Sehen und gesehen werden – Einblicke in die Netzhaut“ von Prof. Dr. Andreas Feigenspan (FAU-Professur für Neurobiologie), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Fr 18.11.         Vortrag „Voyager – Die Menschheit greift nach den Sternen“ von Jana Steuer (Volkssternwarte München), Bayerische Volkssternwarte München e.V., 20 Uhr, 8/5 €

21.11.-18.12. FIFA World Cup, Katar

Sa 19.11.        25. HATT - Ausstellung für Amateurastronomen, LWL-Museum Henrichshütte, Hattingen, 10-16 Uhr

Mi 23.11.        FIFA World Cup, Deutschland : Japan, 14 Uhr

Mi 23.11.        Vortrag „Der Erbe von Johannes Regiomontanus: Erhard Ratdolt – ein innovativer Drucker aus Augsburg“ von Dr. Hans-Jörg Künast (Mering), i.d. Reihe „Wissenschaft unter Druck – Nürnberg als Medienzentrum Europas nach der Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern“ (Konzeption ART & Friedrich e.V.), Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Do 24.11.       Lichtbildvortrag „Eisenmeteorite“ von Dr. Jutta Zipfel (Senckenberg Forschungsinstitut Frankfurt), Naturhistorische Gesellschaft Stadtbibliothek Nürnberg (Katharinensaal), 19:30 Uhr

Do 24.11.       Vortrag „Nachhaltige Ressourcenforschung und -sicherung: Lieferengpässe bei Hochtechnologiemetallen“ von Prof. Dr. Reiner Klemd (FAU-Professur für Geochemie und Lagerstättenkunde), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Fr 25.11.         Herschel-Jahr 2022 Vortrag „Herschel – Musiker, Komponist, Astronom“ zum 200. Todestag von Friedrich Wilhelm Herschel am 25. August von Klaus Rohe (Beobachtergruppe am Deutschen Museum), Bayerische Volkssternwarte München e.V., 20 Uhr, 8/5 €

Sa 26.11.        Uraufführung der Oper „Turing“, Staatstheater Nürnberg

So 27.11.        FIFA World Cup, Deutschland : Spanien, 20 Uhr

Di 29.11.         Online-AGN-Fachgruppe Radioastronomie, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19 Uhr

Mi 30.11.        Vortrag „Anton Koberger – Europas größter Verleger und Drucker der Schedel’sche Weltchronik“ von Dr. Christine Sauer (Stadtbibliothek Nürnberg), i.d. Reihe „Wissenschaft unter Druck – Nürnberg als Medienzentrum Europas nach der Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern“ (Konzeption ART & Friedrich e.V.), Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Mi 30.11.        Vortrag „Prototypen in Werkstatt und Labor“ von Prof. Patrick Harms (Leiter des OHM User Experience Center der TH Nürnberg), Zukunftsmuseum, 19 Uhr, 5 €

Dezember 2022

Do 01.12.       FIFA World Cup, Deutschland : Costa Rica, 20 Uhr

Do 01.12.       Vereinsabend der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft (NAA) mit Vortrag „Die Mühlbachquellhöhle – Karstforschung in der Unterwelt des Altmühltales“ von Dieter Gebelein, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 01.12.       Vortrag „Live aus dem Leben! Wie ein Fisch die Entwicklungsbiologie und die Biomedizin revolutioniert“ von Prof. Dr. Wiebke Herzog (FAU-Lehrstuhl für Entwicklungsbiologie), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Di 06.12.         Lecture „Gutenbergs Nachfolger in Bamberg und die lateinische Bibel“ von Dr. Eric White (Princeton, NJ, USA), Staatsbibliothek Bamberg, in englischer Sprache, 15:30 Uhr

Mi 07.12.        Vor 50 Jahren startete Apollo 17 zur letzten bemannten Mondlandung.

Mi 07.12.        Vortrag „Der aktuelle Sternenhimmel über Nürnberg“ von Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Mi 07.12.        Zukunftsplausch „Scheitern – Von Pleiten, Pech und Pannen - der steinige Weg zur Innovation“, Zukunftsmuseum, 19 Uhr

Fr 09.12.         Vortrag „Johannes Kepler und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Bayerische Volkssternwarte München e.V., 20 Uhr

Fr 9.+10.12.   23. Forum für Begabungsförderung in Mathematik, Fr: eckstein, Sa: Holiday Inn Nürnberg City Centre, Anmeldung

Di 13.12.         Vortrag „Kalender im Buchdruck des 15. Jahrhunderts“ von Prof. Dr. Richard Kremer (Hanover, NH, USA), Staatsbibliothek Bamberg, 19 Uhr

Mi 14.12.        Vortrag „Johannes Petreius – einer der bedeutendsten Druckerverleger Europas in der ersten Hälfte des sechzehnten Jahrhunderts“ von Angelika Wingen-Trennhaus (Erlangen), i.d. Reihe „Wissenschaft unter Druck – Nürnberg als Medienzentrum Europas nach der Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern“ (Konzeption ART & Friedrich e.V.), Nicolaus-Copernicus-PlanetariumNürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Do 15.12.       Weihnachtsvorlesung der Erlanger Physik „Santa’s Guide to the Galaxy“ von Prof. Dr. Stefan Funk (FAU-Lehrstuhl für Physik), Erlangen (Staudtstr. 7, Hörsaal G), 19 Uhr

Mi 21.12.        Vortrag „Auch seine Werke erschienen in Nürnberg: Peter Apian, Wissenschaft und Technik für alle, ‚ohne Kopf brechen‘“ von Dr. Jürgen Hamel (Archenhold-Sternwarte Berlin), i.d. Reihe „Wissenschaft unter Druck – Nürnberg als Medienzentrum Europas nach der Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern“ (Konzeption ART & Friedrich e.V.), Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Do 26.01.       Vortrag „Röntgens X-Strahlen – Von der Entdeckung bis zur modernen Computer-Tomographie“ von Prof. Dr. Andreas Maier (FAU-Lehrstuhl für Informatik 5), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Di 27.12.         200. Geburtstag des französischen Mikrobiologen Louis Pasteur (1822–1895)

2023

2023                1200 Jahre Ersterwähnung von Gunzenhausen

2023                Vor 200 Jahren wird die Polytechnische Schule eröffnet, aus der die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm hervorging.

2023                BMBF-Wissenschaftsjahr u.d.M. „Unser Universum

Januar 2023

Di 10.01.         Vortrag „Schreibkalender aus dem Kloster Banz“ von Prof. Dr. Günter Dippold (Bamberg), Staatsbibliothek Bamberg, 19 Uhr

Do 12.01.       Vereinsabend der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft (NAA), Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 12.01.       Vortrag „Die letzten Neandertalergruppen in Europa – Funde, Genetik, Szenarien“ von Prof. Dr. Thorsten Uthmeier (FAU-Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Mi 18.01.        Mitgliederversammlung der Simon Marius Gesellschaft (SiMaG), Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Mi 18.01.        Vortrag „Quantentheorie nach Netflix: Algorithmische Strategien der ZuschauerInnenbindung“ von Dr. Sven Grampp (FAU-Lehrstuhl für Medienwissenschaft), JOSEPHS (im Augustinerhof Nürnberg), 18:30 Uhr

Mi 18.01.        Vortrag „Prototypen in Werkstatt und Labor“ von Prof. Dr. Sascha Dickel (Institut für Soziologie Mainz), Zukunftsmuseum, 19 Uhr, 5 €

Do 19.01.       Vortrag „Mensch und Erde – kognitive Hürden auf dem Weg ins Anthropozän“ von Dr. Gottfried Hofbauer, Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Mo 23.01.       Vortrag „Antimaterie“ von Torsten H. Sommer, Nürnberg-Loge im VAOD, Gasthaus Altes Schloß (Nürnberg, Höfleser Hauptstraße 74), 20 Uhr

Do 26.01.       Vortrag „Röntgens X-Strahlen – Von der Entdeckung bis zur modernen Computer-Tomographie“ von Prof. Dr. Andreas Maier (FAU-Lehrstuhl für Informatik 5), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Februar 2023

Do 02.02.       Vereinsabend der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft (NAA), Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 02.02.       Vortrag „Heinrich Schliemann – ein Pionier der interdisziplinären Archäologie“ von Dr. Tobias Mühlenbruch (FAU-Institut für Ur- und Frühgeschichte), Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Sa 04.02.        Redaktionssitzung des Regiomontanusboten, Sternwarte Nürnberg, 16:30 Uhr (vorauss. online)

Mo 06.02.       Vortrag „Wie die Erde rund wurde – von Thales’ ebener Erde ins Zeitalter des Columbus“ von Pierre Leich, vhs Oberasbach & Roßtal (Oberasbach, KuBiZ, Seminarraum EG, Am Rathaus 8), 19:30 Uhr, 7,50 €

Mi 15.02.        Vortrag „Beobachtungen des Weltraums – von der Erde und aus dem Weltraum“ von Prof. Dr. Manami Sasaki (Astronomisches Institut der FAU), Dr. Karl-Remeis-Sternwarte Bamberg, 18:30 Uhr (inkl. Live-Stream)

Fr 17.02.         Vor 300 Jahren wird Tobias Mayer 1723 geboren.

Fr 17.02.         Vortrag über Nicolaus Copernicus von Pierre Leich, Bayerische Volkssternwarte München e.V., 20 Uhr

So 19.02.        Vor 550 Jahren wird Nicolaus Copernicus geboren.

Mi 22.02.        Vortrag „Tobias Mayer 1723–1762. Ein Leben im Zeichen der Aufklärungszeit“ von Prof. Dr. Armin Hüttermann, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 8/5,50 €

Mi 22.02.        Vortrag „Prototypen in Werkstatt und Labor“ von Kevin Weller (School of Social Sciences and Technology TUM), Zukunftsmuseum, 19 Uhr, 5 €

März 2023

Do 02.03.       Jahreshauptversammlung der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft e.V., Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Di 07.03.         Vortrag „Nicolaus Copernicus (1473–1543). Leben und Werk eines konservativen Revolutionärs“ von Prof. Dr. Andreas Kühne, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19:30 Uhr, 8/5,50 €

So 12.03.        Kleiner Auftakt zum Copernicus-Jubiläum, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg

Do 23.03.       Mitgliederversammlung 2023 der Astronomischen Gesellschaft in der Metropolregion Nürnberg (AGN, ehem. Nürnberger Astronomischen Gesellschaft), 19:30 Uhr

Fr 24.-26.3.    Nicolaus-Copernicus-Symposium „Welt, Körper, Geist – Der Platz des Menschen im Kosmos“ (BCN, DMN, Kortizes)

Mi 29.03.        Vortrag „Prototypen in Werkstatt und Labor“ von Jordi Tost Val (Fachhochschule Potsdam), Zukunftsmuseum, 19 Uhr, 5 €

April 2023

Mi 19.04.        Vortrag „Wie Himmel und Erde zusammenfanden – von Galilei und Kepler zu Isaac Newton“ von Pierre Leich, Westfälische Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen, 19:30 Uhr, 3/1,80 €

Do 20.-21.4.   Workshop on “The Gravitational Constant, from the Local to the Universal”, St Andrews, UK

Mi 26.04.        Vortrag „Johannes Kepler und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Alten-Akademie Nürnberg (BZ, Raum 3.04), 14 Uhr

Mi 26.04.        Vortrag „Prototypen in Werkstatt und Labor“ von Stefan Ereth (Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS), Zukunftsmuseum, 19 Uhr, 5 €

Mai 2023

Di 16.05.         Tag des Lichtes der Unesco

Do 18.-21.5.   Conference „Models, Metaphors and Simulations. Epistemic Transformations in Literature, Science and the Arts“ of European Society for Literature, Science and the Arts and ELINAS Research Center for Literature and Natural Science, Universität Erlangen-Nürnberg (Kollegienhaus und Orangerie), 250 €

Mi 31.05.        Vortrag „Prototypen in Werkstatt und Labor“ von Tim Richter (Siemens Healthineers), Zukunftsmuseum, 19 Uhr, 5 €

Juni 2023

Mi 7.-11.6.      38. Deutscher Evangelischer Kirchentag, Nürnberg

So 11.06.        Vor 300 Jahren wird Johann Georg Palitzsch 1723 geboren.

Do 29.06.       Vor 400 Jahren wird 1623 die Akademie in Altdorf zur Universität.

Fr 30.06.         Asteroid Day

Juli 2023

Mo 03.07.       Treffen der FG Astronomiegeschichte der AGN, Fürth, 19 Uhr

Fr 28.07.         16. Wissenschaftstag der Europäische Metropolregion Nürnberg, Erlangen

Mo 31.7.-4.8. XI. Internationaler Leibniz-Kongress, Leibniz Universität Hannover

August 2023

September 2023

Herbst 2023   Wahl zum 19. Landtag in Bayern

Mi 6.-10.9.      Ars Electronica Festival, Linz

Fr 15.09.         Vortrag „Simon Marius und die copernicanische Wende“ von Pierre Leich, Sternwarte Neumarkt, 20 Uhr

Oktober 2023

Sa 21.10.        Die Lange Nacht der Wissenschaften Nürnberg-Fürth-Erlangen

Sa 21.10.        Auftakt für das 100-Jahre-Planetarium-Jubiläum (Oktober 2023 bis Mai 2024)

Sa 28.10.        Partielle Mondfinsternis

… und dann

11.11.23         300. Geburtstag von Johann Conrad Löhe (11.11.1723-01.01.1769)

2024                300. Geburtstag des Philosophen Immanuel Kant

2024                Simon-Marius-Gedenkjahr 2024

2024                Vor 225 Jahren erhält Alois Senefelder für die Erfindung des Steindrucks 1799 ein Privileg.

2024                International Year of Camelids

Juni/Juli ՚24   17. UEFA Fußball-Europameisterschaft 2024, Deutschland

Do 26.12.24   400. Todestag (jul.) von Simon Marius

2025                Vor 500 Jahren veröffentlicht Albrecht Dürer 1525 in Nürnberg die erste Anleitung zum Entwurf von Sonnenuhren in deutscher Sprache

2025                Chemnitz und eine Stadt in Slowenien sind Kulturhauptstadt Europas 2025

14.03.2025     Totale Mondfinsternis (in Mitteleuropa nur am frühen Abend)

21.07.2025     300. Todestag von Johann Philipp von Wurzelbau (1651–1725)

07.09.2025     Totale Mondfinsternis (in Europa erst ab Maximum beobachtbar)

16.12.2025     500. Geburtstag von Erhard Weigel (1625–1699)

2026                500 Jahre Melanchthon Gymnasium

12.08.2026     Partielle Sonnenfinsternis in Deutschland mit fast 90 % Abdeckung kurz vor Sonnenuntergang

10.04.2027     Vor 100 Jahren wird 1928 das erste Nürnberger Planetarium eröffnet

07.08.2027     Asteroid (137108) 1999 AN10 nähert sich auf Mondentfernung

06.04.2028     500. Todestag von Albrecht Dürer (1471–1525)

31.12.2028     Totale Mondfinsternis (in Europa ab Hauptphase beobachtbar)

13.04.2029     Asteroid (99942) Apophis nähert sich auf ca. 30.000 km

20.12.2029     Totale Mondfinsternis (Totalität in 60° Höhe)

2030                Vor 100 Jahren wird 1930 die Nürnberger Sternwarte gebaut.

2030                400. Todestag von Johannes Kepler

13.11.2032     Merkurtransit

13.04.2036     Asteroid (99942) Apophis nähert sich der Erde

22.08.2038     Georg Christoph Eimmart wird vor 400 Jahren geboren

2043                Vor 500 Jahren veröffentlicht Nicolaus Copernicus 1543 in Nürnberg sein Hauptwerk

2048                Das Jahr 2 hoch 11 beginnt.

2061                Wiederkehr vom Halleyschen Kometen

22.11.2065     Venus passiert Jupiter (nächste gegenseitige Bedeckung von zwei Planeten um 12:45 Uhr)

2068-2086     Komet 111P/Helin-Roman-Crockett, der bereits 1967 bis 1985 dreimal den Planeten umrundete, wird sechs Jupiterorbits absolvieren

03.09.2081     Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland und der Alpenregion

23.07.2093     Ringförmige Sonnenfinsternis u.a. über Mittel- und Osteuropa

11.12.2117     Venustransit

08.12.2125     Venustransit

14.08.2126     Komet 109P/Swift-Tuttle nähert sich auf 0,15 AE (rund 25 Mio. km)

07.10.2135     Totale Sonnenfinsternis über Deutschland

14.06.2151     Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland

24.09.2182     Einschlagswahrscheinlichkeit von 1:2700 für Asteroid Bennu

69.163            Gemeinsamer Merkur- und Venustransit

In 1450000 ± 60000 Jahren wird der Stern Gliese 710 mit einer Wahrscheinlichkeit von 86 % in die Oortsche Kometenwolke eindringen.

250.000.000  Jubiläum 14 Mrd. Jahre Urknall

 

Kalender gregorianisch, Zeitangaben nach MEZ oder mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Seriös recherchiert von Pierre Leich, aber ohne Gewähr. Bei Fehlern (auch kleinen) oder für Ergänzungen: T 0911 81026-28 oder leich@pl-visit.net. Elektronisch immer aktuell unter https://www.pl-visit.net/time.