Personen-Lexikon

Lexikon der Referenten der „Leitfossilien“-Reihe und weiterer Wissenschaftler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Prof. em. Dr. Wulf-Dieter Geyer

geyer_wulf-dieter.jpg

Wulf-Dieter Geyer ist ein deutscher Mathematiker. Nach dem Studium der Mathematik und Physik in Berlin und Tübingen war er Assistent in Heidelberg, Gastprofessor in Kanada und kam im Februar 1972 als ordentlicher Professor an die Universität Erlangen-Nürnberg. In Brasilien war er in den Jahren 1974-2004 immer wieder für längere Forschungsaufenthalte, die Zusammenarbeit mit israelischen Partnern seit 1971 ist noch aktiv. In der Akademischen Selbstverwaltung wirkte Prof. Geyer als Dekan, Senator und acht Jahre lang als DFG-Fachgutachter für Theoretische Mathematik. Viele Jahre war er im Vorstand des Mathematischen Instituts der Universität Erlangen-Nürnberg.
Daneben war er sowohl in zahlreichen Berufungs- und Evaluierungskommissionen auswärtiger Universitäten als auch in Beiräten akademischer Institutionen wie des Minerva-Zentrums für Geometrie an der Universität Tel Aviv tätig.
Schwerpunkt seiner Forschungsarbeit sind verschiedene Gebiete der Algebra, insbesondere der Algebraischen Geometrie und Algebraischen Zahlentheorie.

Curriculum Vitae

1968 Promotion in Tübingen bei Peter Roquette (Unendliche algebraische Zahlkörper, über denen jede Gleichung auflösbar von beschränkter Stufe ist)
Seit 1971 Zusammenarbeit mit israelischen Partnern
1972 – 2007 Lehrstuhl für Mathematik an der Universität Erlangen-Nürnberg
1974 – 2004 Diverse Forschungsaufenthalte in Brasilien
1991 – 1992 Fellow am Institute for Advanced Studies an der Hebräischen Universität in Jerusalem
Seit 1994 Ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Vorträge bei uns

20.09.2014 10:40 – 11:30 Die Euklid-Übersetzung von Marius Simon Marius und seine Zeit
13.11.2012 14:15 – 15:15 Ein Blick auf einige Arbeiten Hilberts zur Algebra und Zahlentheorie „Wir müssen wissen, und wir werden wissen“
15.11.2007 15:25 – 17:00 Eulers Umgang mit der Konvergenz Leonhard Euler-Kolloquium
04.05.2006 19:00 – 20:30 Der mathematische Fußball Fußball und Wissenschaft – Ein sportlicher Streifzug durch die Wissenschaften
23.03.2002 11:00 – 12:30 Emmy Noethers Sicht der Mathematik Emmy-Noether-Festkolloquium
22.11.2001 19:00 – 20:30 Bernhard Riemann – der Visionär in der Mathematik Leitfossilien mathematischen Denkens